LED G4 Lampen

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
LED G4 Platine 2,4W 120lm 8000K
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED G4 Stift 0,54W 60lm 7000K
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
24-SN Einbaustrahler für G4 Lampen - Nickel
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED G4 Lampe 1,2 Watt 2700K
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED G4 Lampe 1,2 Watt 5700K
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

LED G4 Lampen

Die in unserem LED Shop erhältliche LED G4 hat, in Verbindung mit der enorm flachen Bauweise, den Vorteil dass sie optimal überall dort eingesetzt werden können, wo nicht viel Platz zur Verfügung steht. Dieses ist beispielsweise bei Lichteffekten in und an Möbeln oder Bildern sowie für die meisten Außenanwendungen der Fall. Außerdem sind die G4 Leuchtmittel ein idealer Ersatz bei der Wohnmobil Beleuchtung.

LED-G4 haben dieselbe Form und denselben Sockel wie Halogen-G4, den 12 Volt G4 Sockel, wie sie in Möbel- und Leuchtsystem sowie modernen Leuchten vorwiegend zum Einsatz kommen. Im Gegensatz zu ihren Vorgängern, den Halogen-Spots verbrauchen LED-Spots rund 80% weniger Energie.

Gleichzeitig sind alle LED-Lampen von einer derart langen Haltbarkeit, dass sie zum Beispiel vierzig konventionelle Glühlampen überleben. Das bedeutet, dass LED-Lampen im flexiblen Beleuchtungssystem nicht nur weniger wartungsintensiv sind, sondern gegenüber dem Kaufpreis von vierzig Glühlampen auch noch eindeutig preisgünstiger sind. Rechnet man nun noch den extrem geringen Energieverbrauch dazu, kann man mit LED-Spots in Schienensystemen und in Seilsystemen nur gewinnen.

Mit der Energieersparnis ist nicht nur ein persönlicher ökonomischer Vorteil verbunden, sondern auch ein gesamtgesellschaftlicher, ökologischer Vorteil, denn wo weniger Energie benötigt wird, muss auch weniger erzeugt werden. Allein in Deutschland könnte auf ein Kraftwerk verzichtet werden, wenn alle Beleuchtungen mit LED-Lampen betrieben würden. LED Beleuchtung verringert also den Treibhauseffekt und die Luftbelastung mit Feinstaub.
LED G4 Lampe – Vielseitige Steckfassungen für Niedervoltlampen

 LED Lampenfassungen mit der Bezeichnung LED G4 Lampe sind moderne Steck- oder Stiftfassungen, sogenannte Bipin-Fassungen, die sich insbesondere für die Aufnahme sehr kleiner Leuchtmittel eignen. Die Zahl in der Bezeichnung der Fassung sagt aus, welchen Abstand die beiden Stifte des Lampensockels haben müssen, um in diese Fassung zu passen. Im Fall der G4-Fassung beträgt der Abstand der Stifte 4 Millimeter. Der Stiftdurchmesser der G4-Lampensockel beträgt zwischen 0,65 und 0,75 Millimeter und ist damit deutlich kleiner, als bei GU4- und anderen Stiftsockel-Lampen mit einem Stiftabstand von 4 Millimetern.

Eine G4-Fassung ist somit nicht für die Aufnahme der etwas größeren Lampen mit Stiftsockel GU4, GY4 oder GZ 4 geeignet. G4-Fassungen sind typische Niedervoltfassungen für den Anschluss an eine Stromstärke von 12 Volt mit einer Leistung von 5 bis 50 Watt. Verbreitet werden G4 Lampenfassungen auch als Halogenlampenfassungen bezeichnet, da sie im Zusammenhang mit der Halogentechnik entwickelt wurden.

LED G4 Leuchtmittel

Wesentlich vielseitiger ist aber inzwischen das Angebot an LED-Lampen mit G4-Stecksockeln, denn aufgrund der besonderen LED-Technik sind extrem kleine Lampen realisierbar, wie sie mit Halogentechnik nicht möglich sind. LED-Lampen mit G4-Sockel können daher alle denkbaren Formen haben und finden auch in den kleinsten Anwendungen Platz.

Auf runden, quadratischen, rechteckigen oder zylindrischen Körpern können auch LEDs in größerer Stückzahl angebracht und mit einem G4-Stiftsockel versehen werden. Gegenüber Halogenlampen mit G4-Stiftsockel  verbrauchen LED-Lampen deutlich weniger Energie. Sie sind langlebiger und robuster. Da LED-Lampen mit G4-Stiftsockel unempfindlich gegen Feuchtigkeit, Kälte und Wärme sowie gegen Erschütterungen sind, lassen sie sich im Innen- undAußenbereich gleichermaßen einsetzen.

LED G4 Lampe Anwendungsgebiet

Besonders beliebt sind die kleinen LED-Lampen als Einbaulampen in Möbeln, elektronischen Geräten und Gegenständen des täglichen Gebrauchs. Die Fassungen für G4-Stiftsockellampen finden aufgrund ihrer geringen Größe auch auf kleinstem Raum Platz und  sind leicht zu installieren. Sie werden aus hitzebeständigem Porzellan oder Kunststoff hergestellt.

LED ist die Abkürzung für light-emitting diode, den englischsprachigen Begriff für die Leuchtdiode. Leuchtdioden sind Halbleiter, die dank der besonderen Eigenschaft ihres Materials leuchten, sobald Strom hindurchfließt. Trotz dieser außergewöhnlichen Fähigkeit führten Leuchtdioden lange Zeit ein Schattendasein. Da das Licht einer LED in den Anfängen ihrer Entwicklung nur schwach war, wurden die kleinen Dioden bis in die 1990er Jahre vorwiegend als Statusleuchten oder zur Hintergrundbeleuchtung von Handy-Tastaturen und anderen Geräten verwendet.

Erst die Suche nach energiesparenden Alternativen zur herkömmlichen Glühbirne brachte die bahnbrechende LED Technik wieder in den Vordergrund. In nur wenigen Jahren erfuhr die LED Beleuchtungstechnik eine rasante Entwicklung. Heute sind LED – Lampen leistungsstarke Leuchtmittel mit beinahe unendlichen Einsatzmöglichkeiten. Vor allem aber ist der Energieverbrauch einer Leuchtdiode verschwindend gering, so dass selbst Lampen mit einer großen Anzahl an LEDs extrem wenig Strom verbrauchen. Durchschnittlich beträgt der Stromverbrauch einer LED Lampe nur etwa 10 Prozent dessen, was eine Glühlampe mit vergleichbarer Leistung verbraucht. Damit sind LED-Lampen im Stromverbrauch auch sparsamer, als die herkömmlichen sogenannten Energiesparlampen.

Aber nicht nur der geringe Stromverbrauch spricht für Lampen mit LED Technik. Auch die Lebensdauer und die Robustheit von LED-Lampen sind außergewöhnlich. Bis zu zehn Jahre und mehr leuchtet eine qualitativ hochwertige LED-Lampe. Dabei machen ihr Nässe, Kälte oder Hitze überhaupt nichts aus. Auch Stöße oder Vibrationen können ein LED nicht zerstören, da der Halbleiter in Kunststoff eingegossen ist und weder ein Vakuum, noch einen empfindlichen Glühfaden benötigt, um zu leuchten. Glas wird bei LED-Lampen nur aus dekorativen Zwecken verwendet, um sie in allen denkbaren Formen anbieten zu können. Und selbst ein defektes Glas hindert die Leuchtdioden nicht daran, weiter ihre Leistung zu bringen.