LED GU10 Strahler

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
GU10 Fassung / Halterung für Lampen
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED GU10 S7 25° Spot 3,5 Watt - 5700K
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED GU10 MR11 4 Watt 3000K
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED GU10 S7 100° 3,5 Watt - 5700K
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED GU10 COB 5 Watt 4000K 380Lumen
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED GU111 15 Watt 3000K 1000Lumen
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED GU111 15 Watt 4000K 1000Lumen
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED GU10 5 Watt - DIMMBAR - 6500K
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED Strahler GU10 5 Watt - 2700K - Dimmbar
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
LED COB GU10 6 Watt 4000K Dimmbar
Lieferzeit: AUSVERKAUFT
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

LED GU10 Strahler

Mit LED Spot GU10 Lampen können Sie mit LED Beleuchtung Ihre Energiekosten senken, ohne dabei auf Lichtkomfort und Helligkeit verzichten zu müssen. Das wichtigste, was die in unserem LED Shop erhältlichen LED-Spot-Lampen können, ist Energie sparen und die Umwelt schonen, denn es ist gar nicht so bekannt, wie gering der Stromverbrauch einer LED Spot Lampe ist. Einen Vergleich mit herkömmlichen Glühlampen, die es ohnehin nicht mehr lange zu kaufen gibt, müssen LED Spot Lampen gar nicht erst antreten, da sie mehr als 90 Prozent weniger Strom verbrauchen.

Auch verglichen mit Halogen-Lampen, die lange als energiesparend galten, ist die Ersparnis einer LED Spot Lampe noch immens. Selbst mit den modernen Energiesparlampen aber kann ein LED Spot konkurrieren, denn sein Stromverbrauch ist immer noch geringer. Die gängigen Halogenlampen mit 50 Watt lassen sich durch eine 5-7 Watt-LED-Lampe problemlos ersetzen, ohne dabei auf die Helligkeit zu verzichten.

Mit einem derart geringen Stromverbrauch schützt ein LED-Spot natürlich auch die Umwelt vor dem drohenden Klimawandel, denn sie verringern den CO2-Ausstoß der Kraftwerke so sehr, dass man in Deutschland ein Atomkraftwerk einsparen könnte.
GU10-Sockel – Dezente Lampenfassung 230 Volt

 Als eines der Formate mit sogenannten Bipin Steckfüßen wurde der G10 Sockel im Zusammenhang mit modernen Halogenlampen entwickelt. Die Ziffer 10 besagt, dass die Lampenstifte einen Abstand von 10 Millimetern haben. Diese IEC-normierte Lampenfassung ist für den direkten Anschluss an Hochvoltreflektorlampen mit 230 Volt geeignet.

GU10 Lampe Aufbau und Anwendung

Der GU10 Sockel unterscheidet sich von den ebenfalls weit verbreiteten Stecksockeln durch die Verdickungen an den Enden der beiden Stifte. Er ist nicht einfach ein Stecksockel, sondern eher ein Bajonettsockel.

Die Analoge Halogen Spots haben eine Licht Winkel zwischen 35° und 40° aus diesen Grund würden die Lampen als Spot Strahler genannt und gerne für die Beleuchtung von Objekten benutzt. Weil diese Licht bildete einen Kegel Förmigen Winkel und so könnte man gezielt ein Bild oder Art Objekt gut ausleuchten lassen.

Die alle erste LED Lampen die Produziert würde in 2002-2004 hatten einen Leucht Winkel ebenso 35° oder sogar weniger.

Der Grund dafür sind die erste Power LEDs oder 5mm DIP LEDs gewesen die Technisch bedingt keine größere Winkel ermöglicht haben.

Die Hersteller merkten sofort, dass die Menschen diese Art von Lampen nicht mögen und fangen an mit Glas Linsen zu spielen, die man vor dem LED gesetzt habe. Somit würde es möglich den Winkel auf 60° zu vergrößern. Bei der Lichtleistung von um die 150 Lumen sah das Ergebnis jedoch ganz schlecht und die Lampen waren nicht stark genug um zuhause ein gutes Licht zu erreichen.

Der Durchbruch kam mit den ersten SMD LEDs. Diese winzige LEDs hatten einen Abstrahlwinkel von 120° und könnten einiges an Licht Power Heraus geben. Seit dem wird diese Art an LED Technologien immer weiter entwickelt und sich neue erfunden. Starke Hersteller wie Samsung brachten einen der besten SMD LED Chip auf dem Markt 3014. Die Winzling hatte was und zwar Licht Power. Und das so viel dass man die LEDs kühlen muss.

Das Wettrennen um eine bessere SMD LED die in alle Lampen Fassungen wie auch bei den GU10 ging immer weiter. Farbspektren würden verbessert. Die neuste GU10 Lampen leuchten nicht mehr grell und das Licht ist nicht hässlich. Einer der Hersteller Pionieren ist der LUMIXON der ein neues Qualität Standard von Licht in Leben gerufen hat.

Nach und nach haben die andere Marken nachgezogen. Heute gibt es LED GU10 Spots mit einem CRI Wert sogar über 90Ra und 80Ra ist zum Standard geworden. Eine weitere Fortschrittliche Entwicklung war der IC Driver der soeben von dem Marken Hersteller LUMIXON umgesetzt würde. Die GU10 Lampen haben ab Sofort kein Flimmerndes Licht mehr - kein Strobo Effekt mehr.

Der Entwicklung Trend geht immer weiter - mehr Lumen pro Watt soll es heißen. Kräftigere Farben. Dimmbare Option. Nicht nur positiv gibt es eine Entwicklung. Die Hersteller versuchen der markt zu erkämpfen und die Preise für LED Lampen zu dumpen. Dies gelingt diesen nur, wenn die immer auf die billigste Materialen greifen. Auf Hochwertiges Bauart verzichten und so die Qualität minimalisieren bis nun die LED Lampen sogar preiswerter als Halogen sind. Der Verbraucher greift natürlich zur den Billigsten Produkten die dann oft die Garantie Zeit nicht überleben.

Die Lampe wird mit den Stiften zunächst in die Leuchte eingesteckt und dann einmal kurz gedreht. Die kleinen Lampen werden als Reflektorlampen vorwiegend in dezenten Strahlern eingesetzt. Bestellen können Sie die LED Spots bei ledmeile.de

Seit der Entwicklung der vielseitigen LED-Lampen werden auch diese mit dem Dreh-Stecksockel ausgestattet. Die Verwendung von LED-Lampen mit GU10-Sockel  anstelle der herkömmlichen Halogenlampen bringt verschiedene Vorteile mit sich. Zum einen ist der Energieverbrauch deutlich geringer, zum anderen die Haltbarkeit enorm lang.

Vorteile von LED GU10 Lampen

LED-Lampen mit GU10-Sockel sind robust und unempfindlich gegen Erschütterungen, Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit.

Halogen-Hochvoltlampen mit GU10-Sockel  können in jeder Leuchte einfach gegen GU10-LED-Lampen ausgetauscht werden, ohne dass eine Umrüstung notwendig ist.

Neben Halogenlampen und LED-Lampen werden gelegentlich auch Leuchtstoff-Energiesparlampen mit GU10 Sockel ausgestattet.

Da Leuchtstofflampen aber eine vergleichsweise große Glasfläche benötigen und deshalb die Form einer Spirale haben, ragen sie aus kleinen Strahlern weit heraus. Ihr Einsatzbereich ist daher sehr begrenzt.

Lampen mit GU10 Sockel passen auch in GZ10-Gewinde. LED-Lampen mit GU10 Sockel werden in verschiedenen Formen und Größen angeboten und passen daher auch optisch sehr gut in alle gängigen Leuchten mit dieser Lampenfassung.

Weit verbreitet sind LED-Lampen  mit 3 bis 7 Watt, mit denen Halogenlampen mit 35 bis 50 Watt ersetzt werden können. Sie können eine Lichtstromleistung von über 600 Lumen erzeugen.

Da GU10-Lampen in der Regel in Keramik-Fassungen befestigt werden, ist die Wärmeerzeugung sehr gering. GU10 Lampenfassungen sind für Halogen- und LED-Lampen mit einer Leistung von bis zu 100 Watt geeignet.

LED GU 10 Lampen mit Bajonettsockel ersetzen Halogenstrahler in herkömmlichen Leuchten, Seilsystemen und Schienensystemen, die direkt ohne Zwischenschaltung eines Trafos an das 230 Volt Stromnetz angeschlossen werden. Obwohl weitläufig die Meinung vorherrscht, dass Halogenlampen energiesparend sind, lässt sich auch bei dieser modernen Beleuchtungstechnik durch den Einsatz von LED GU10 Lampen noch eine beachtliche Stromeinsparung erzielen.

Halogenlampen verbrauchen zwar nur etwa die Hälfte des Stroms einer Glühlampe, aber damit immer noch deutlich mehr, als eine LED GU10 Lampe. Halogenlampen sind aufgrund ihres geringeren Stromverbrauchs bisher nicht vom Glühlampenverbot betroffen. Dennoch lohnt sich der Ersatz durch LED-Lampen aus verschiedenen Gründen.

Das wichtigste Argument für den Verbraucher ist sicherlich der Stromverbrauch. Während eine Halogenlampe mit GU 10 Sockel noch immer eine Leistungsaufnahme von etwa 30 bis 50 Watt abhängig von der Stärke der Lampe hat, kommt eine LED GU10 Lampe mit 2,5 bis 5 Watt aus. Vor allem beim Einsatz der dezenten kleinen Lampen in Lampensystemen summiert sich die Ersparnis schnell.

Ein für die Allgemeinheit viel wichtigerer Vorteil der LED GU10 Lampen gegenüber der Halogentechnik ist der Umweltschutz. Aufgrund der Langlebigkeit und Unempfindlichkeit von LED GU10 Lampen erfordert die LED-Technik wesentlich geringere Produktionszahlen. Für die Herstellung werden daher weniger Energie und Rohstoffe benötigt. Auch die Abfallentwicklung reduziert sich durch die Verwendung der LED-Lampen drastisch.

Die Vielseitigkeit der LED GU10 Lampen geht weit über die Einsatzmöglichkeiten von Halogenlampen hinaus. Eine LED-Lampe ist in vielen verschiedenen Lichtfarben erhältlich. Abhängig von dem Halbleitermaterial, das in einem LED zum Einsatz kommt, ist die Lichtfarbe warmweiß, weiß, gelb, orange, rot, grün, blau oder violett. LED GU10 Lampen mit RGB-LEDs können die Farbe sogar auf Wunsch wechseln.